Sommer

Für unsere Gäste können wir verschiedene Programmöglichkeiten empfehlen und sogar auch zu organisieren.
Wir sind Sommercard Partner!

 

 

Fahrrad und Electro-Roller verleich!

Für unsere Hausgäste besteht die Möglichkeit Fahrräder und Elektro-Roller auszuleihen.

 

Preis für die Fahrrad:

Euro 10/ 1/2Tag
Euro 15/ 1 Tag

Preis für die Roller:

Euro 18/ 1/2Tag
Euro 28/ 1 Tag

 

 

Wir sind "MoHo-Motorrad Hotels"-Partner 

Als Partner der Kategorie „MoHo-3 Helme“ fühlen wir uns unsere motorradfahrenden Gäste verpflichtet!
Gib Gas und entdeck die steierische Pässe und Kurven in der Region!

Unsere Tourenempfehlung zum Beispiel: Sölkpass, Großglockner Hochalpenstraße und das Kehlsteinhaus-Symbol der Macht des NS-Regimes.

pruggererhof.at/motorrad-hotels-m206

 

Nordic Walking

Die Sportart Nordic Walking, ursprünglich aus Finnland stammend ist eine optimale Ganzkörper-Ausdauersport. Ein wunderschöne Wanderweg startet von unserem Hotel entlang des Enns Flusses. Es gibt leichte oder bisschen schwerere Wege und auch Tourenwege in der tollen Umgebung des Berges.
Wanderparadies Dachstein-Tauern www.dachsteintauern.at

 

 

Tourenempfehlung:
  • Pruggern-Moosheim-Pruggern (6km)
  • Pruggern-Aich-Pruggern (10km)
  • Pruggern-Stein an der Enns-Pruggern (11km)

Tourenberatung in unserem Hotel!

Nordic Walking Sticks Verleich: 4 Euro/Tag

 

 

Ennstal Radwanderweg R7 und Mountainbikeroute Alpentour

Der gut beschilderte Radwanderweg R7 beginnt vor der Gasthofalm im Gemeindegebiet von Flachau und führt direkt vor unserem Haus vorbei.
Mountainbikeroute: die längste durchgehend beschilderte Mountainbike- Strecke der Welt! Beginnend von Ramsau/Dachstein bis zum Salza- Strausee mit einer Länge von 1138 km. In der Region Schladming- Dachstein stehen 20 neue MTB- Touren zur Verfügung 500km Routen aller Schwierigkeitsgrade garantieren einen Hochgenuss auf 2 Rädern!  

 Tourenberatung und Maps: 

Touren

 

 

 

Wilde Wasser Themenweg

Wärmstens empfehlen können wir Ihnen den "Wilde Wasser" Themenweg. Am Riesacher Wasserfall, dem höchsten Wasserfall der Steiermark, erwartet Sie ein atemberaubendes Ambiente. In mehrere Etappen ziehen sich so insgesamt 14,5 km Wanderwege durch das Tal. 20 minuten Autofahrt vom Hotel. Für mehr info über diesen und andere Wandertags fragen Sie uns an der Rezeption! 

 

 

 

 

Abenteuerpark Gröbming und Zipline

Der spannendste Freizeitpark Österreichs.
Der Kletterwald lädt die ganze Familie zur Entdeckungsreise von Baum zu Baum in das Waldinnere ein. Nach dem Klettern gehen Sie direkt vom Abenteuerpark gelände zum gegenüberlegenden Check-In der Zipline Ausrüstungsausgabe, Shuttle zur Bergstazion und Abschlussflug mit der Zipline. Geschwindigkeiten bis zu 115km/h erwarten Sie! 10 minuten Autofahrt von unserem Hotel.

 

 www.abenteuerpark.at  

 

 

 

 

 

Rafting, canyoning, Hochseilgarten, Klettersteig

Erleben Sie unvergessliche Abenteuer im schönen Ennstal mit dem „Best Adventure Company”- Club.
Ausgangspunkt: von Schladming, ca. 15km entfernt von unserem Hotel

 www.bac.at 

 

 

Golfen im Ennstal

Genießen Sie das Golfen auf dreiunterschiedlichen Golfanlagen in der herrlichen Dachstein-Tauern-Region.
Ca. 10 km entfernt von unserem Hotel.

www.schladming-golf.at
www.glcennstal.at
www.pichlarn.at

 

 

  

Aicher Badesee und Kneippanlage Weissenbach

Ca. 6 km von unserem Haus entfernt, liegt der Aicher Freizeitsee mit großem Spielplatz, Riesensandkiste,Beach-Volleyball, Minigolf, Tischtennis, Kinderindianerzelt, Fußballplatz. Bequem zu Fuß erreichbar ist auch die Kneipp-Anlage in Weißenbach, die idyllisch mitten im Wald liegt.

 

 

 

 

 

Naturpark Sölktäler

Das Landschaftsbild des Naturpark Sölktäler (Groß-und Kleinsölk) ist durch Bergseen und bewirtschafteten Almen charakterisiert. Der Naturpark bietet zahlreiche Möglichkeiten für Wanderungen quer über das Gebirge. Ca 25 minuten Autofahrt vom Hotel.

www.soelktaeler.at

 

 

 

Der Dachstein

Ca. in 25 minuten Autofahrt erreichbar.

 Das Dachsteingebirge ist ein gigantisches, urzeitliches Korallenriff, fast 3000 m über dem Meer. Ob Sommer oder Winter, der Dachsteingletscher ist ganzjährig geöffnet und lockt mit einem vielfältigen Angebot.
- Dachstein Sky Walk – die spektakulärste Aussichtsplattform der Alpen
- Dachstein Eispalast – eine faszinierende Welt aus Eis, Licht und Klang
- Ganzjahres-Skigebiet mit 5 Liften und breiten Gletscherabfahrten
- Superpark für Snowboarder und Freeskier
- Kletterpark mit 14 Klettersteigen in allen Schwierigkeitsstufen
- Gletscherrestaurant
- Der höchstgelegene Seminarraum Österreichs

 

 

 

 

Hallstatt / Salzkammergut

Idyllische Lage am See, viele historische Gebäude. Das malerische Original verdankt seine Entstehung dem reichen Salzvorkommen. Mächtige Salzkammern wurden dort schon vor mehr als 4.000 Jahren entdeckt. Bis heute wird im "ältesten Salzbergwerk der Welt", oberhalb von Hallstatt, das „weiße Gold" abgebaut. Für den Spurensucher bietet Hallstatt mit seiner fast 4.000 Jahre alten Vergangenheit ein breites Betätigungsfeld.

Auf den Spuren des "Mannes im Salz" im ältesten Salzbergwerk der Welt. Unterwegs in Stollen, die Menschen vor über 3.000 Jahren von Hand in den Berg geschlagen haben. Ein Familienerlebnis! Man kann mit Hallstatt Shuttle zum 900m hoche Eingang fahren. Wir können von dem weltbekannten Fundgrube der Alpen in einer Pre-Trip-Geschichte untersucht werden, wo es mehr als 3.000 Jahren sind die Menschen lebten. Wir rutschen auf hochglanzpolierte Rutschen ins Tiefe wo lernen wir die Geschichte der Salzgewinnung kennen. Am Ende unserer Reise in den Tiefen, wir kehren mit Shuttle zurück.

Die Salinen erlauben nicht für Kinder unter 4 Jahren!
Führungen:
• Mitte April bis Mitte-September: 9.30 bis 16.30 Uhr täglich (letzter Einlass 16.00 Uhr)
• Mitte November bis Anfang September: täglich von 9.30 bis 15.00 Uhr (letzter Einlass 14.30 Uhr)

Ca. in 1h Autofahrt erreichbar.

 

 

 

Salzwelten Salzburg/Bad Dürrnberg

 

Eines der ältesten im Alpensalzbergbauzentrum. Wir können eine Reise in die geheimnisvollen untererdischen Höhlen in dem tiefen tun, dort erwartet uns geheimnisvollen Dunkel, der untererdischen See. In einem rekonstruierte Keltendorf kann man die keltischen Leben der Menschen kennen. Sie können die erste Salz Galerie der Welt besuchen. Es erfordert 75 Minuten.

Ca. in 1h 10 minuten Autofahrt erreichbar.

 

Es erlaubt nicht für Kinder unter 4 Jahren!

Öffnungszeiten: von Frühling bis Herbst 9-17 Uhr
im Winter 10-15 Uhr
Von unserem Hotel ist es ca. 1 Stunde Autofahrt.

 

 

Fantasiana Erlebnispark Straßwalchen

Eine märchenhafte Welt voller Träume, spannender Abenteuer, Action und Nervenkitzel erwartet Sie.Über 50 Attraktionen begeistern alle Generationen und lassen Träume wahr werden. Im Erlebnispark erwarten Sie 7 verschiedene Themebereiche, wie z.B. Schlosshof, Afrika oder die Westernstadt. Eine riesige Auswahl der Attraktionen sichert der ganzen Familie einen spannenden und unvergesslichen Tag. Für Jung und Alt gibt es viel Spaß in der Welt der Fantasie. Um nur einige Attraktionen zu nennen: Wurlibahn, Oldtimerbahn, Schwanenboote, Jeep Safari, Floßfahrt, Westerneisenbahn, Wild Train Coaster, Riesenrad, Dino Adventure, Minidisco, Marionettentheater. Fantasiana ist absolut empfehlenswert für alle Familien!

Von unserem Hotel ist es ca. 1 Stunde 40 min Autofahrt.

 

 

 

 

 

 

 

Hopsi Land auf der Palai

Das neue Ausflugsziel für Familien in der Steiermark! Von unserem Hotel ist es ca 15km entfernt bei Schladming.

Spiel und Spaß am höchsten Spielplatz der Steiermark!

Im neuen Hopsiland hoch oben auf der Planai gibt es bei lustigen Spielstationen viel zu erleben und zu entdecken. Schaukeln, Rutschen, Kletterelemente, Hopsis Wasserwelt, BergSportwelt und anderes mehr begeistern große und kleine Kinder.

Der kinderwagentaugliche, 1,5 km lange Rundweg beginnt an der Bergstation der Planai Seilbahn und führt zu den Spielstationen. Schon die Auffahrt mit der Seilbahn wird zum Erlebnis. Mit etwas Glück erwischen Sie die eigene Hopsigondel für die Auffahrt mit der Planai Bergbahn.

Auf rund 1800 m Seehöhe erwarten Sie zudem herrliche Ausblicke auf das Dachsteinmassiv und die umliegende Bergwelt. Mehrere Bergrestaurants und Hütten laden zur gemütlichen Einkehr ein. Erleben Sie einen unbeschwerten Tag mit Ihren Kindern! 

 

 

 

 

 

Das Kehlsteinhaus heute - ein Vermächtnis der Geschichte

 "Symbol der Macht des NS-Regimes

Wenn auch keine Entscheidung Hitlers auf dem Kehlstein fiel, so steht das Haus doch für den Wahn seines Regimes, steht es für "seine Welt" am Obersalzberg, wo Pläne für Krieg und Massenmord geschmiedet wurden. Das Kehlsteinhaus war einst Geschenk der Partei, die sich willenlos jenem Mann unterwarf, der die Welt ins Unglück stürzen sollte. Scheinbar trotzig erhebt sich das Gebäude über der schroffen Steilwand - auch eine Straße in völlig unwegsamem Gelände hatte man dem Berg mit Gewalt abgerungen. Wenngleich eine architektonische Leistung, so war es auch ein Akt der Verschwendung von Natur und Ressourcen. Ein goldglänzender Aufzug inmitten des Berges, durch den man zum "Gipfel der Macht" gleichsam emporgehoben wurde - all das eignete sich nur zu gut, um Menschen zu blenden. Legenden in der Nachkriegszeit, die scheinbar unverzichtbare Verwendung des "Eagle's Nest" als Motiv in populären US-Kriegsfilmen, die Tatsache, dass dieses Bauwerk zu den wenigen unzerstörten Monumenten der Hitlerjahre zählt - all das hat dem Gebäude eine Prominenz verliehen, die es vielleicht nicht verdient, aber mitunter zu provozieren vermag. Der bayerische Ministerpräsident Dr. Hans Ehard wies dazu anlässlich der Gründung der Berchtesgadener Landesstiftung im Jahre 1960 auf den historischen Charakter der nationalsozialistischen Präsenz in Berchtesgaden hin: "Die landschaftliche Bedeutung Berchtesgadens hat seine politische überdauert." Dennoch kann nicht vergessen werden, dass das Kehlsteinhaus Bestandteil einer idyllischen Kulisse war, die über das Grauen jener Jahre hinwegtäuschte. Heute bietet es vielen Menschen nicht nur einen einzigartigen Ausblick auf eine wunderschöne Landschaft, sondern auch die Chance zur Erinnerung und Aufklärung über die Abgründe einer menschenverachtenden Diktatur."

Von unserem Hotel ist es ca 100km entfernt, bei der Grenze Österreich-Deutschland.